Foramenstenose HWK 6/7 rechts sowie Zustand nach ACDF HWK 5/6
"Nach einer waren Odiyssee durch verschiedene Krankenhäuser wurde ich im Nov 2016 mitten in der Nacht in einer Not-OP von OA Dr Martin Dostal an der Halswirbelsäule operiert (Cage C5/6). Dr Dostal kam auch nach der OP zu mir um sich zu erkundigen wie es mir geht. Nachdem sich nach einiger Zeit wieder Probleme in der HWS einstellten, besuchte ich Dr Dostal in seiner privaten Sprechstunde, wo er mir zu einer weiteren OP, einer Verlängerung des Cage zu C6/7, geraten hat. Da ich von Dr Dostal sofort großes Vertrauen hatte, stimmte ich einer neuerlichen OP zu und wollte, das diese OP neuerlich Dr Dostal bei mir vornehmen sollte. Da ich kein Privat Zusatzversicherter Patient bin, kann ich mir leider meinen OP Arzt NICHT aussuchen. Im Nov 2019 kam es dann zur Aufnahme und am Abend vor meiner OP kam ohne Vorabsprache OA Dr Martin Dostal zu mir ins Zimmer, klärte mich nochmals ausführlich auf, nahm mir alle Bedenken und sagte mir zu meiner Freude, er werde die OP Übernhmen, so wie ich es wollte! Auch nach der OP im Aufwachraum erkundigte sich Dr Dostal trotz grossen Stress nochmals bei mir wie es mir geht und sagte mir, das die OP gut Verlaufen ist. Auch einige Tage danach wurde ich nochmals kontaktiert und nach meinem Befinden sich zu erkundigen!
DANKE Herr DR DOSTAL!!"
-NA-
Versteifung LWS
"Wurde im Oktober 2019 bereits zum zweiten mal an der LWS versteift. Auf meinen ausdrücklichen Wunsch wurde diese OP wieder von Herrn Dr. Martin Dostal ausgeführt. Habe diesen anlässlich meiner ersten Versteifung kennen und schätzen gelernt. Herr Dr. Dostal besitzt alle Attribute die man sich von einem Arzt erwartet. Neben seinen ausgezeichneten Fachkenntnissen sind insbesondere sein freundlicher und wertschätzender Umgang hervorzuheben. Schon beim ersten Kontakt hatte ich das Gefühl in besten Händen zu sein."
-xy-
 
 
"Mich hat Dr. Dostal Ende Mai 2019 an der HWS operiert. Laut ärztlichem Entlassungsbericht wurde folgendes gemacht: Revisionscloward HWK 3-5 mit Unkoforaminotomie HWK 4/5 mit Plattenosteosynthese und Neuimplantation von ACIS Käfigen. Diese OP war sehr riskant aber unbedingt notwendig. Dr. Dostal hat aber das Ding gerockt!! Nach der OP ist es mir sehr rasch viel besser gegangen und wir waren alle sehr erleichtert, dass alles so gut verlaufen ist.
Ich kann Dr. Dostal nicht genug danken. Er war während meines stationären Aufenthaltes an der Uni Klinik Innsbruck täglich sogar mehrmals an meinem Krankenbett und hat sich nach meinem Befinden erkundigt, hat mich aufgebaut und motiviert. Auch die sehr starken Schmerzen (war bei täglich fast 30 mg Hydal angelangt) waren sofort erträglicher und auch heute - nach nur 2 Monaten - benötige ich höchstens 2 mg Hydal am Morgen! Hier treffen sich fachliche Kompetenz mit menschlichen Seiten, welche so nur ganz selten anzutreffen sind.
Ich habe mir nun auch Termine bei ihm in der Privatordination 'gegönnt', weil ich weiss, dass ich bei Dr. Dostal in den allerbesten Händen bin. Wer auch immer Probleme an der Wirbelsäule hat, sollte sich unbedingt unter seine Fittiche und wenn notwendig unter seine Skalpelle begeben.
Danke nochmals."
-GS-
Wenn niemand helfen kann, dann ab zu Dr. Dostal!
"Zu meiner Vorgeschiche: 2017 wurde ich das erste mal an der Halswirbelsäule in einem anderen Kh operiert. Mir wurden bei C5-C7 zwei Platzhalter eingebaut. Leider wurden die Cages locker und instabil, außerdem sinterten die Implantate in die Wirbeln ein sodass es mir mehr und mehr schlecht ging. Der damalige Chirurg sah keinen Anlass zu einer neuerlichen Operation. Vl. wollte er einfach nicht...Auch andere Chirurgen aus Namhaften bekannten Spitälern (Wien) lehnten ab. Auf meiner Suche nach Hilfe kam ich zu Dr. Dostal. Er erkannte sofort das Problem und bot mir ohne zu zögern eine Revisionsoperation an. Ausführlich erklärte er mir was wie gemacht wird. Dr. Dostal beriet sich die Tage darauf mit seinem Op Team. Er organisierte den Kh Aufenthalt und leitete alles in die Wege um mir schnellstmöglich zu helfen. Noch nie bekam ich einen so menschlichen, freundlichen und fachlich kompetenten Arzt wie ihn zu sehen. Man fühlt sich sofort verstanden und es keimt wieder Hoffnung in einem auf! Ich kann nur jedem noch so verzweifelten Menschen empfehlen, sich bei Dr. Dostal vorzustellen. In meinem Fall lohnte sich die weite Anreise (600km)! Im Spital nahm er sich auch nach der OP fast jeden Tag Zeit und besuchte mich auf meinem Zimmer! Ich möchte mich auch hier nochmals herzlichst bei Dr. Dostal bedanken!"
-FR-
 
 
"Kann über Dr. Martin Dostal nur das Beste sagen - und zwar menschlich und fachlich. Mir wurde im November 2018 ein Abszess an der Wirbelsäule erfolgreich entfernt. Kompetenz, Freundlichkeit, persönlicher Kontakt und Nachbehandlung waren einfach top. Es geht mir wieder sehr gut und ich kann wieder Sport betreiben. Nochmals herzlichen Dank!"
-BM-
"Äusserst freundlich und auf den Patienten eingehend. Der vereinbarte Termin passte bis auf wenige Minuten. Herr Dr. Dostal ging mit grosser Ruhe auf meine Probleme ein. Die Behandlung zeitigte bereits am nächsten Tag grosse Erfolge, nicht nur im Bereich der LWS sondern auch meine Schmerzen an der HWS und an den Handgelenken waren stark gemildert. Somit bestätigte sich mein am Beginn der Behandlung gewonnener Eindruck hoher Kompetenz."
-GS-