MINIMALINVASIVE EINGRIFFE
IM GESAMTEN BEREICH DER WIRBELSÄULE
  • Bandscheibenvorfälle
  • Spinalkanalstenosen
  • Foraminalstenosen
  • osteoporotische Wirbelbrüche (Vertebroplastie/Kyphoplastie)
 
 
VERSTEIFUNGSOPERATIONEN
IM GESAMTEN BEREICH DER WIRBELSÄULE
  • Wirbelgleiten/Spondylolisthesis
  • Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenosen an der HWS
  • degenerative Skoliosen
  • Kyphosen
  • Wirbelbrüche
 
 
REVISIONSEINGRIFFE
(FAILED BACK SURGERY SYNDROM)
 
 
BEWEGUNGSERHALTENDE STABILISIERUNG
DURCH BANDSCHEIBENPROTHESEN
  • bei zervikalen Bandscheibenvorfällen
 
 
ENTFERNUNG VON SPINALEN TUMOREN
  • Extradurale (außerhalb der harten Hirnhaut)
  • Intradurale extrameduläre (innerhalb der harten Hirnhaut, außerhalb des Rückenmarks)
 
 
SCHMERZTHERAPEUTISCHE EINGRIFFE
u.a. BILDWANDLERGESTEUERTE INFILTRATIONEN UND DENERVATIONEN
  • Facettengelenkssyndrom
  • ISG-Syndrom
  • Nervenwurzelinfiltrationen (PRT)